FAQ´S

FÜR WEN IST SCHLAFCOACHING GEEIGNET?

Das Schlafcoaching ist für alle Eltern geeignet, die die Schlafsituation ihres Kindes und damit auch die eigene verbessern möchten. Grundsätzlich ist es sehr wichtig, dass die Eltern hochmotiviert und entschlossen sind daran zu arbeiten, dass sie am Ende ans Ziel kommen. Empfohlenes Alter des Kindes liegt zwischen 6 und 36 Monaten.

MUSS ICH WÄHREND DES COACHINGS ABSTILLEN?

Nein, du kannst so lange stillen, wie es Dir und Deinem Kind passt. Im Coaching erarbeiten wir einen individuellen Weg, der für Euch geeignet ist.

MUSS ICH MEIN KIND WÄHREND DES COACHINGS SCHREIEN LASSEN?

Schlafcoaching unterscheidet sich von altmodischen Schlaftrainingsmethoden auch in diesem Aspekt. Auf gar keinen Fall solltest du dein Kind schreien lassen! Vielleicht wird es ja nicht ganz ohne Tränen laufen, aber du wirst in der Nähe deines Kindes sein und ihm geborgenheit schenken und auf seine Bedürfnisse reagieren.

MEIN KIND ZAHNT GERADE. MÜSSEN WIR MIT DEM COACHING WARTEN?

Kinder zahnen in den ersten 3 Lebensjahren regelmäßig. Und wenn es gerade kein Zahn ist, dann kann es mal Schnupfen sein, ein bevorstehender Urlaub, der Papa wechselt gerade den Job, ihr zieht um, das Geschwisterkind geht in den Kindergarten... das Leben kann ganz schön turbulent sein. Warte nicht auf das "richtige Moment", erlebe es hier und jetzt.

WIE LANGFRISTIG IST DER EFFEKT DES SCHLAFCOACHINGS?

Während des Coachings werden wir uns auf euer aktuelles Problem orientieren. Die Lösungen sind altersgerecht und somit kannst du auf die Bedürfnisse Deines Kindes eingehen. Wie lange der "Effekt" anhält hängt von Dir ab - ob du es lernst, dein Kind zu verstehen und richtig zu reagieren. Ich werde dich auch auf die bevorstehenden Herausforderungen vorbereiten, damit du sie ganz einfach mesitern kannst.

 
 

+49 163 5970 008

  • Instagram
  • Facebook

©2020 by Atelier Traumzeit.